KfW Foerderung Heizung

Nach §10 der EnEV gilt eine Ausnahme von der Austauschpflicht auch dann, wenn der Kesseltausch wirtchaftlich nicht vertretbar ist. Dies könnte der Fall sein, wenn das Gebäude im Winter nicht oder nur teilweise benutzt wird oder das Gebäude in den kommenden 2 Jahren abgerissen werden soll. Diese Ausnahme muss bei der zuständigen Baubehörde (i.d.R. Landratsamt) beantragt werden.

Von der Austauschpflicht ausgenommen sind Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern, sofern Sie mindestens eine der Wohnungen am 01.02.2002 selbst bewohnt haben. 

or Cancel